Alexandra Karagianni

Tanzpädagogin und freiberufliche Tänzerin

Alexandra schloss 2010 die dreijährige Tanzausbildung bei Iwanson International School of Contemporary Dance ab. Davor hat sie in Schweden ihre Vorausbildung an der Ballettakademien Stockholm in Modern, Ballett und Jazz absolviert.


Es folgten verschiedene Auftritte wie:

  • The Village. Tanznacht Berlin 2010
  • „i-Solo“,Solo-Abschlussarbeit, I-Camp München 2010
  • Choreographin für Nike Sports Collection
  • Tänzerin in der Allianz Arena für Strawberry Red
  • Tänzerin in „Exhibition Move“ Pablo Bronstein – Haus der Kunst
  • Tänzerin in einem Tanzprojekt in Tansmaskinen Riddarhyttan , Värmlands Teater (Västerås), Stockholm und Sundsvall 

Seit 2010 unterrichtet Alex in verschiedenen Tanzschulen im Großraum München.