Johanna Schölß

Dipl. Sozialpädagogin – Tanzpädagogin

Johanna Schölß ist Dipl. Sozialpädagogin und Trainerin für Körpersprache, kreative Bewegung und Tanz. Sie lebt mit ihrem Partner und der gemeinsamen Tochter in Irschenhausen.

Sie war jahrelang aktiv im Voltigiersport und Mitglied der Akrobatikgruppe Compagnia Giocolari. Seit mehreren Jahren unterrichtet sie kreativen Kindertanz, Yoga für Kinder und leitete das Kinder-Tanztheater beim Zirkusprojekt MiMaMu. Derzeit ist sie im Tanz-Theater Projekt „Leben Lernen“ an Münchner Schulen tätig. Außerdem besuchte sie Fortbildungen in Butoh (japanischer Ausdruckstanz) und Iwanson Kindertanz. Johanna schafft in ihrem Unterricht die Verbindung von tänzerischen und akrobatischen Elementen. Aus freien Bewegungen werden mit den Kindern gemeinsam Bewegungsbilder und Choreographien erarbeitet. Im Mittelpunkt des Unterrichts stehen vor allem Freude an der Bewegung sowie die Förderung von Kraft, Körperwahrnehmung und Vertrauen.

Johanna unterrichtet bei uns moderner Kindertanz.