Antonia Cop

Antonia kommt aus Kroatien wo sie ihre Vorausbildung in Jazz Dance, Ballet und Hip Hop absolviert hat.

2010 – 2015: Ausbildung zur Bühnentänzerin an der "Iwanson International School Of Contemporary Dance" in München.

2014 – 2015: Tänzerin in der Kompanie von Johannes Härtl in folgenden Stücken: "Easy Going", "Short Stories", "Short Stories 2", "Other World".

2015: Auftritte im Museum TIM in Augsburg und im Haus der Kunst in München in Choreografien von Johannes Härtl. 

2008 – 2010: Background-Tänzerin bei Konzerten und TV Shows.

seit 2008: Tanzpädagogin für Modern, Ballet, Jazz Dance und Hip Hop in Tanzschulen in München und Kroatien.

antonia cop